Gesund bleiben!
Mosaik-Schule (Anerkannte Tagesbildungsstätte)
Förderschule Schwerpunkt Geistige Entwicklung

Start

 Herzlich Willkommen in der Mosaik-Schule

GESUND BLEIBEN!!!!!!!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

leider infizieren sich noch immer zu viele Menschen mit dem Coronavirus.

Deshalb hat unsere Regierung gestern bekannt gegeben, dass die Kontaktbeschränkungen noch weiterhin gelten. Das bedeutet leider auch, dass die Schulen nicht wie geplant am 11.01.2021 öffnen dürfen. Das finden wir natürlich sehr schade, denn wir hatten uns auf euch gefreut!
Nun beginnt zunächst einmal wieder Homelarning für euch! Im Wechsel dürft ihr dann eine Woche in die Schule kommen und eine Woche zu Hause weiterlernen.
Wir hoffen sehr, dass wir die Corona-Pandemie bald überstanden haben und wir dann wieder alle zusammen lernen und lachen können!

Weitere Infos findet ihr aus IServ und hier unter Elternbriefen

Ab dem 18.01.2021 gilt dann für zwei Wochen Szenario B. Die Einteilung, die wir Ihnen bereits vor den Ferien mitgeteilt haben, bleibt bestehen. Hier nochmal die Übersicht:

Ø  Vom 18.-22.01.2021 kommen die Abschlussstufenschüler (Klasse 10-12) in die Mosaik-Schule zum Präsenzunterricht, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5-9 sind im Homelearning.

Ø  Vom 25.01.2021-29.01.2021 kommen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5-9 in die Mosaik-Schule zum Präsenzunterricht, die Abschlussstufenschüler (Klasse 10-12) sind im Homelearning.

Ø  Die Unterstufen-Klassen (1-4) sind ab dem 18.01.2021 wieder in ihren jeweiligen Grundschulen im Präsenzunterricht.

Liebe Grüße
Das Kollegium der Mosaik-Schule



Bild: C. Hilbers



Lernen für ein selbstbestimmtes Leben".

Jedes Kind und jeder Jugendliche haben das Recht auf Bildung und Entfaltung seiner Persönlichkeit.

Die Mosaik-Schule (anerkannte Tagesbildungsstätte- analog Förderschule geistige Entwicklung) des Christophorus Werk übernimmt die gesetzlich geregelte Bildungs- und Erziehungsarbeit für Schüler (innen), mit dem entsprechenden sonderpädagogischen Förderbedarf. Auf Grundlage §§162ff des Niedersächsischen Schulgesetzes erfüllen Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung, zum Teil auch zusätzlichen Beeinträchtigungen und Mehrfachbehinderungen, aus dem südlichem Landkreis Emsland ihre Schulpflicht in der Mosaik-Schule. Wir nehmen alle diese Schüler(innen) unabhängig von Art und Schwere ihrer Beeinträchtigungen auf. 

1.     Entwicklungsortientierter Lernbereich

2.     Handlungsorientierter Lernbereich

3.     Fachorientierter Lernbereich

4.     Lebensorientierte Bereiche

Auf Grundlage der Rahmenrichtlinien und des Kerncurriculums für den Unterricht in der Schule für Geistigbehinderte erfahren unser Schüler(innen) ein umfassendes Unterrichstangebot in der Form einer Ganztagsbeschulung, das folgende Lernbereiche beinhaltet.

Unsere Förderung ist auf der Grundlage eines individuellen Lehrplans, der die Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers berücksichtigt.

Die ganzheitliche Bildung ist unser oberstes Ziel.

 

   1.     Lernen durch Erleben

   2.     Lernen durch miteinander Leben

   3.     Lernen durch selbständiges Handeln


Über die Aufnahme eines Schülers in der anerkannten Tagesbildungsstätte (unsere Mosaik-Schule) entscheidet die zuständige Schulamtsdirektion auf der Grundlage eines sonderpädagogischen Gutachtens.

 Die Kosten der Förderung tragen gemäß §§ 35,54 SGB XII die Träger der Sozialhilfe

Bei Fragen, Informationen steht Ihnen der Schulleiter Hermann Kiepe (0591-91422901) gern zur Verfügung.


Unser Schulleiter Hr. Kiepe und Henry beim Citylauf 2015 

Bild: C. Hilbers

 

Unser Schulleiter Hr.Kiepe und Marcel beim Citylauf im Juni 2013
Bild: C. Hilbers